Mthing Gmbeh & Co. KG - Soest, Landau, Neumarkt, Uffenheim, Bad Kreuznach, Langensteinach, Winterberg





    Deutsch English Franais Polski      

MU-L Vario

Front- und Heckmulcher

Arbeitsbreite 180 - 280 cm

Leistung 45 - 120 PS 

 

     

 

Grundausstattung

  • Aus Feinkornstahl QSt/E für Front- oder Heckanbau mit Dreipunktbock Kat. I + II
  • Mechanische Seitenverschiebung: MU-L 180 - 280 Vario: 56 cm;
  • Getriebe mit Freilauf und Durchtrieb für 540 U/min, umrüstbar auf 1.000 U/min
    MU-L 280 Vario: Getriebe für 1.000 U/min
  • Keilriemenschutz mit Kontrollöffnung
  • Hochvergütete "M"-Hammerschlegel, aus Spezialstahl geschmiedet
  • Laufruhiger Rotor mit speziell geformten, spiralförmig angeordneten Werkzeughaltern
  • Schraubbare Kurzhäckselleiste System: "Haifischflosse" – Müthing-Patent
  • Große Stützwalze zur Höheneinstellung des Mulchers,
  • Seitliche Gleitkufen
  • Hochvergütete Pendelschutzklappen aus Federstahl
  • Gute Bodenanpassung mit gleichmäßigem Schnitthorizont
  • Breite Ablage des Mulchgutes hinter der Stützwalze
  • Sehr gute Mulchqualität
  • Gelenkwelle mit gehärtetem Innenrohr und Büchsenbodenschmierung

 

Optionale Ausstattung

  • Front-Heck-Dreipunktbock Kat. I + II (seitlich verschiebbar), Abstellstütze - wie abgebildet
  • Spezial-Dreipunktbock Kat. I für Trägerfahrzeuge (z. Bsp.: Aebi, Reform),
  • Hydraulische Seitenverschiebung (1 x DW erforderlich) MU-L 180 - 280 Vario: 56 cm Hub
  • Front-Federentlastungspaket für Frontanbau erforderlich
  • Alternativ empfehlen wir: Hydraulische Druckentlastung MU-SOFA®
  • Andere Werkzeugvarianten: 3fach Y-Messer, "M"-Schäkelmesser
  • Verstellbare Vario-Schneidschiene
  • Verschleißeinlage im Gehäuse (montiert)
  • Hardox-Verschleißkufen, schraubbar
  • Zweite schraubbare Kurzhäckselleiste System: "Haifischflosse" – Müthing-Patent
  • Abstreiferschneide für versetzte Stützwalze incl. verlängerter Seitenplatten für Stützwalze
  • Baumscheibe, Durchmesser 50 cm, mechanische Schwenkung über Federzug, Hydraulischer Antrieb, erforderliche Ölmenge ab ca. 35 l ,1 x EW mit freiem Rücklauf erforderlich
  • Betriebsstundenzähler mit Sensor, Zeiterfassung über Drehimpuls
  • Warntafeln mit Beleuchtungseinrichtung und Beleuchtungsträger montiert

 

Technische Daten

 

Typ AB Außenbreite max. Traktoren-PS Gewicht Anzahl
  cm cm 540 / 1.000 U/min. kg Hammerschlegel
           
MU-L 180 Vario 180 197 100 / 130 640    16
MU-L 200 Vario 200 217 100 / 130 670    16
MU-L 220 Vario 220 237 100 / 130 740    18
MU-L 250 Vario 250 267 100 / 130 790    22
MU-L 280 Vario 280 297       / 130 885    24

 

  

 

Prospekt MU-Vario als PDF herunterladen