Mthing Gmbeh & Co. KG - Soest, Landau, Neumarkt, Uffenheim, Bad Kreuznach, Langensteinach, Winterberg       





RBS - Rundballen-Schneider


    Beschreibung:

  • Der RBS wurde speziell zum Schneiden sowie zum Transportieren von Silage-, Heu- und Strohballen konzipert.
  • Mit dem Rundballen-Schneider können die Ballen ganz einfach zur Fütterung zerteilt werden.


    Technische Daten:

  • Doppeltwirkender Hydraulikanschluss erforderlich
  • 5 verstärkte Zinken (DM: 42 mm, Länge: 1.000 mm)
  • Max. Öffnungsbereich: 1.520 mm
  • Max. Betriebsdruck: 200 bar
  • Dreipunktanbau Kat. I und Kat. II
  • Gewicht: 400 kg


    Anbauvarianten:

  • Hauer-Schnellwechseleinheit Type B
  • Euro-Fangrahmen
  • Claas Scorpion
  • Dieci
  • Merlo
  • andere Anbauvarianten auf Anfrage


    Zusatzausrüstung: Folienhalter zu RBS

  • Durch den neu entwickelten Folienhalter können die Folie und das Netz jetzt ohne ein Absteigen vom Traktor vom Ballen getrennt werden.
  • Der Folienhalter, der mit wenigen Handgriffen auch auf bestehende Geräte nachgerüstet werden kann, ist so entwickelt dass er die Folie und das Netz über die ganze Breite festhält.
  • Vor dem Durchschneiden des Ballen greifen 8 Haken in den Ballen ein und halten die Folie und das Netz sicher fest.
  • Das erleichtert auch das Befüllen eines Futtermischwagens da die Folie und das Netz vorher nicht entfernt werden müssen.
  • Durch ein speziell entwickeltes Ventil wird kein zusätzliches Steuergerät benötigt.
  • Somit kann der Rundballen-Schneider RBS wie gewohnt mit einem doppelwirkenden Steuergerät bedient werden.
  • Gewicht: 52 kg
  • Kann auf bestehende Geräte ab Baujahr 2002 nachgerüstet werden